Sie sind hier

Ethikkodex

Achtung: hier gibt es vertraulichen Unterlagen. Sie können sie nach dem Login oder Registrierung sehen

Die Sacchetto S.p.A. übernimmt als grundlegende Prinzipien in ihre Tätigkeit und in der Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit, der Respekt für die Gesetze und die Vorschriften der Länder, in denen es tätig ist, sowie interne Vorschriften, im Rahmen der Legalität, Fairness, Transparenz und Respekt vor der Würde des Person.

Das Unternehmen zielt darauf ab, die Suche nach Konkurrenzfähigkeit auf dem Markt mit dem Respekt der Normen über den Wettbewerb zu versöhnen und eine richtige und verantwortungsvolle Verwendung der Ressourcen zu fördern in einer Perspektive der sozialen Verantwortung und Umweltschutz.

Die Ziele des Wachstums der Produktion und Marktanteile sowie die Stärkung der Fähigkeit Wert zu schaffen werden verfolgt, um die Strukturen und Prozesse geeigneten Standards von operativen Sicherheit für die Entwicklung neuer Unternehmen, die Effizienz der Auswahl und Leitung des Geschäfts, das Qualitätsmanagement-Systeme und Risikomessung zu entwickeln.

Die in diesem Ethikkodex festgelegten ethischen Prinzipien, sind relevant für die Prävention von Straftaten gemäß Gesetzesdekret Nr. 231/2001 und sind ein wesentlicher Bestandteil der präventiven Kontrolle.